Hilfe
Sprache:
Start

Gruppe Leipzig

Kurzbeschreibung LoCo-Gebiet Leipzig

Das LocCo-Gebiet Leipzig umfasst nicht nur die genannte Stadt, sondern auch das Umland mit den PLZ Gebieten 04 und 05. Mensa-Mitglieder der Region treffen sich zu verschiedenen regelmäßigen und unregelmäßigen Veranstaltungen.

Veranstaltungsreihen

  • Stammtisch in Leipzig
    (am 7. des Monats im Restaurant "Lulu Lottenstein" Südplatz/Karl-Liebknecht-Straße 63, 04275 Leipzig)
  • Spieleabend in Leipzig
    (am 4. Mittwoch im Monat in der Villa, Lessingstraße 7)
  • gemeinsame Besichtigungen
    (nach Ankündigung)

Bei den Veranstaltungen von Mensa Leipzig sind üblicher Weise auch Gäste herzlich willkommen, die nicht Mitglied im Verein sind.

Einige Treffen erfordern eine Anmeldung.

Achtung: Nicht-öffentliche Veranstaltungen sind für Mitglieder erst nach dem Login zu sehen.


Abonnements /Mailinglisten

Mitglieder der Gruppe beziehen automatisch die folgenden Abonnements. Diese Abonnements können jederzeit abbestellt werden:
  • Ankuendigung-Leipzig
  • Diskussion-Leipzig

Außerdem erhalten die Mitglieder der Region das Ortsblatt „ThürMe“ per E-Mail zugesandt.

 

Sowohl die Mailinglisten wie auch das Ortsblatt können jederzeit im elektronischen Mitgliederverzeichnis (eMVZ) unter „Mein Konto“ > „Abonnements“ abbestellt werden. Dort können Mensa-Mitglieder auch alle bundesweit bestehenden Verteiler und Ortsblätter abonnieren.

 

Weitere Informationen, insbesondere zu lokalen Ansprechpartnern, gibt es auf den lokalen Seiten von leipzig.mensa.de.


Verwalter der Gruppe

Bitte wende dich an eine der hier aufgeführten Personen, falls du Fragen zu dieser Gruppe hast.

Name Telefon E-Mail
Samir Köckritz 0351-33295094 locsec-sachsen@mensa.de

Veranstaltungen

Beginn   Stichwort    
von bis
und  


Datum  von bis PLZ Ort Titel Veranstalter
03.05.2021 07:00 08:00 - Discord Server Die Frühaufstehenden Lukas Tietenberg
lokale Mensa-Veranstaltung 01.09.2021 15:00 15:00 99423 Weimar INTERESSENTENLISTE - Mittelland 2020 verschoben auf 2021, genaues Datum folgt Linda Solcher